smile.amazon.de Teilnahmevereinbarung

Die vorliegende AmazonSmile Teilnahmevereinbarung („Teilnahmevereinbarung“) enthält die Bedingungen und Bestimmungen für Ihre Teilnahme an dem in dieser Teilnahmevereinbarung beschriebenen AmazonSmile Programm (das „Programm“). „Wir“, „uns“ oder „unser/e“ bezieht sich auf Amazon Europe Core S.à r.l. (Société à responsabilité limitée), 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg („Amazon“), und „Sie“ oder „Ihr/e“ bezieht sich auf die Organisation, die an dem Programm teilnimmt oder teilnehmen möchte. „AmazonSmile Website“ bedeutet die Websites smile.amazon.de und smile.amazon.at com (aber keine unter amazon.de verfügbare andere Website wie www.amazon.de), auf die über einen Webbrowser zugegriffen werden kann, und beinhaltet keine Anwendungen wie die Amazon Shopping App oder Anwendungen des Kindle Store.

Indem Sie auf der Website org.amazon.de oder org.amazon.at („Organisations-Website“) ein Verwaltungskonto einrichten oder anderweitig an dem Programm teilnehmen oder sich um eine Teilnahme bemühen, erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Bitte lesen Sie sich diese Bedingungen aufmerksam durch.

1. Beschreibung des Programms

Der Zweck des Programms besteht darin, es Teilnahmeberechtigten und Registrierten Organisationen (laut Definition in Abschnitt 2) zu erlauben, Zahlungen von Amazon entgegenzunehmen, wenn Kunden Qualifizierte Einkäufe (definiert in Abschnitt 5) auf der AmazonSmile Website tätigen.

2. Registrierung

AmazonSmile Kunden können jede Organisation wählen, aber nur Teilnahmeberechtigte Organisationen, die Registrierte Organisationen sind, können Auszahlungen über das Programm erhalten. Um sich zu registrieren, müssen Sie diese Teilnahmevereinbarung unverändert akzeptieren, die Registrierung über die Organisations-Website und andere von uns festgelegte Websites abschließen und alle angeforderten Informationen ordnungsgemäß bereitstellen, indem Sie unter anderem eine vollständige und genaue Programmanmeldung einreichen, in der Ihre Organisation korrekt identifiziert wird und die die Daten eines gültigen Bankkontos enthält, wie in Abschnitt 6 beschrieben. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Registrierung abzulehnen oder auszusetzen, wenn Sie keine Teilnahmeberechtigte Organisation sind, die angeforderten Informationen (einschließlich Informationen über Vertreter und Bankkonto) fehlerhaft oder unvollständig sind oder Sie diese Teilnahmevereinbarung anderweitig nicht erfüllen. Wenn Ihre Registrierung akzeptiert wird, wird Ihre Organisation eine „Registrierte Organisation“, solange alle Ihre Registrierungsinformationen, einschließlich der in Abschnitt 6 angeführten Bankkontendaten aktuell und vollständig sind, diese Teilnahmevereinbarung gültig ist und Sie eine Teilnahmeberechtigte Organisation sind. Sie werden sicherstellen, dass alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich der Daten Ihrer Programmanmeldung, Ihrer Bankdaten, Ihrer E-Mail-Adresse und anderer Kontaktinformationen stets vollständig, korrekt und aktuell sind, und Sie nehmen zur Kenntnis, dass Sie, falls Sie solche Informationen nicht auf einem aktuellen Stand halten, Ihren Status als Registrierte Organisation verlieren können oder keine Zahlungen gemäß dem Programm mehr erhalten. Sie werden uns angemessene Zeit im Voraus informieren, sollten die Bedingungen unter den Ziffern 1 oder 2 nicht mehr zutreffen.

Teilnahmeberechtigte Organisationen“ sind Organisationen, die wir einstufen als Organisationen:

  1. „Teilnahmeberechtigte Organisationen“ sind Organisationen mit Sitz in Deutschland oder Österreich, die wir einstufen als Organisationen:
    1. für Organisationen in Deutschland: die einen gemeinnützigen oder mildtätigen Zweck verfolgen, nachgewiesen durch (i) einen aktuellen Freistellungsbescheid eines deutschen Finanzamtes oder (ii) durch ein anderes von Amazon bestimmtes Verfahren;
    2. für Organisationen in Österreich: die in der Liste der begünstigten Spendenempfänger des österreichischen Bundesministeriums für Finanzen genannt sind;
  2. mit gutem Ansehen in ihrem Sitzland und in den Ländern, in denen sie berechtigt sind, geschäftlich tätig zu sein;
  3. die Folgendes nicht praktizieren, unterstützen, ermutigen oder fördern:
    • Intoleranz, Diskriminierung oder diskriminierende Praktiken auf der Grundlage von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter;
    • Hass, Terrorismus oder Gewalt;
    • Geldwäsche;
    • sonstige illegale, täuschende oder irreführende Aktivitäten; und
  4. die nicht auf andere Weise gegen die Bestimmungen dieser Teilnahmevereinbarung verstoßen.

Sie stimmen zu, dass wir Ihnen Mitteilungen (sofern relevant), Genehmigungen (sofern relevant) und andere Informationen über das Programm und die Teilnahmevereinbarung an die für Ihr Programmkonto jeweils aktuelle E-Mail-Adresse senden. Alle Mitteilungen, Genehmigungen und sonstigen Informationen, die an diese E-Mail-Adresse gesendet wurden, gelten als von Ihnen erhalten, auch wenn die mit Ihrem Konto verbundene E-Mail-Adresse nicht mehr aktuell sein sollte.

3. Programmrichtlinien

Indem Sie an dem Programm teilnehmen, stimmen Sie zu, die Programmrichtlinien sowie alle Seiten, Anhänge, Richtlinien, Leitlinien und anderen Dokumente und Unterlagen, auf die in dieser Teilnahmevereinbarung Bezug genommen wird, einschließlich der auf der Organisations-Website veröffentlichten Richtlinien und Leitlinien und einschließlich der Programminhalts-Richtlinien (zusammen die „Betriebsdokumente“) einzuhalten. Sie dürfen die AmazonSmile Website ausschließlich auf Ihrer Website bewerben oder Verknüpfungen zu ihr bereitstellen, und Sie dürfen nur diejenigen unserer Marken oder Logos oder der Marken oder Logos unserer verbundenen Unternehmen („Amazon Marken“), Links auf die AmazonSmile Website („Links“) oder sonstige Inhalte verwenden, die wir Ihnen zur Verfügung stellen können (gemeinsam „die Inhalte“), in allen Fällen gemäß den Programmrichtlinien und den Programminhalts-Richtlinien.

4. Verantwortung für Ihre Website und Ihre Aktivitäten

Sie sind allein für Ihre Website, Ihre Organisation und die Aktivitäten verantwortlich, die Sie unternehmen oder die in Ihrem Namen unternommen werden, einschließlich:

  • Entwicklung, Betrieb und Wartung Ihrer Website;
  • Einhaltung aller anzuwendenden Gesetze, Verordnungen, Bestimmungen, Regeln, Anordnungen, Lizenzen, Genehmigungen, Urteile, Entscheidungen und anderer Vorschriften von Regierungsbehörden, die für Sie oder für Ihre Website zuständig sind;
  • Bankkonto- und sonstiger Informationen, die wir im Zusammenhang mit dem Programm erhalten;
  • der Sicherstellung, dass Zahlungen, die wir an Sie leisten, gemäß dem anwendbaren Recht und dem von Ihnen angegebenen Zweck verwendet werden;
  • der Erstellung und Veröffentlichung der auf Ihrer Website geposteten Materialien und die Sicherstellung von deren Korrektheit, Vollständigkeit und Angemessenheit (einschließlich Informationen, die Sie in Links bereitstellen oder die Sie mit Links verbinden);
  • der Verwendung der Inhalte und der anderen auf Ihrer Website geposteten Materialien auf eine Weise, die keine unserer Rechte oder die Rechte dritter Personen oder Unternehmen (einschließlich deren Urheberrechte, Markenzeichen, Datenschutz-, Publizitäts- oder sonstige geistige Eigentumsrechte oder Urheberrechte) verletzt, gegen sie verstößt oder sie unterschlägt;
  • eine falsche Darstellung Ihrer Beziehung zu einer Organisation, die Registrierung einer Organisation, für die Sie nicht handlungsberechtigt sind, oder die Nichtangabe von Informationen in Ihrer Registrierung, unter anderem, wenn eine solche Nichtangabe dazu führt, dass Sie Zahlungen, die Sie ansonsten von dem Programm erhalten würden, nicht erhalten;
  • die Sicherstellung, dass Sie berechtigt sind, Ihre Pflichten gemäß dieser Teilnahmevereinbarung einzugehen und zu erfüllen (einschließlich der Erteilung der in den Programminhalts-Richtlinien festgelegten Rechte), und dass Sie gegen keine Bedingungen oder Bestimmungen dieser Teilnehmervereinbarung verstoßen; und
  • Handlungen, Fehler, Unterlassungen, Fahrlässigkeit oder Fehlverhalten auf Ihrer Seite oder auf Seiten Ihrer Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vertreter oder Freiwilligen.

Wir haften nicht für diese Angelegenheiten, und Sie verpflichten sich, uns und unsere verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber sowie unsere und deren jeweilige Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Direktoren und Vertreter von sämtlichen Ansprüchen, Schäden, Verlusten, Haftung, Kosten und Ausgaben (einschließlich Rechtsanwaltskosten) in diesen Angelegenheiten freizustellen und uns diesbezüglich zu entschädigen und schadlos zu halten.

5. Qualifizierte Einkäufe

Wir werden gemäß Abschnitt 6 und laut [Detailseite des AmazonSmile Programms] Zahlungen auf der Grundlage Qualifizierter Einkäufe an Sie leisten. Vorbehaltlich der nachstehenden Ausschlüsse liegt ein „Qualifizierten Einkauf“ vor, wenn (a) ein Kunde (i) ein Produkt aus seinem Einkaufswagen auf der AmazonSmile Website bestellt, oder (ii) ein Produkt über unsere 1-Klick-Funktion auf der AmazonSmile Website kauft; (b) dieser Kunde zu diesem Zeitpunkt entscheidet, dass Ihre Teilnahmeberechtigte Organisation von Einkäufen profitieren soll, die dieser Kunde auf der AmazonSmile Website tätigt; und (c) das Produkt an den Kunden geliefert und vom Kunden bezahlt wird.

Ein „Produkt“ ist ein Artikel, der auf der AmazonSmile Website verkauft wird und der auf der relevanten Artikeldetailseite als „qualifiziert für smile.amazon.de“ oder mit einer entsprechenden von Amazon bestimmten Bezeichnung gekennzeichnet ist. Amazon behält sich vor, zu bestimmen, welche Artikel gekennzeichnet werden.

Ein Qualifizierter Einkauf liegt unter anderem nicht vor, und Sie haben keinen an Anspruch auf Auszahlungen im Zusammenhang mit Folgendem:

  • wiederkehrende Abo-und Spar-Einkäufe sowie Abo-Verlängerungen;
  • Einkäufe von digitalen Produkten;
  • Einkäufe von Amazon Geschenkgutscheinen;
  • Produkte, die nach Beendigung dieser Teilnahmevereinbarung oder im Zusammenhang mit einem Verstoß gegen diese gekauft werden; oder
  • Bestellungen von Produkten, die storniert, widerrufen oder zurückgesendet werden.

6. Zahlungen

Die Zahlungen von uns an Registrierte Organisationen basieren auf den in einem bestimmten Kalenderquartal versendeten, gestreamten oder heruntergeladenen Qualifizierten Einkäufen, die in der Folge nicht storniert, widerrufen, oder zurückgesendet werden. Die Zahlungen werden gemäß den Betriebsdokumenten in ihrer jeweils gültigen Form berechnet. Die Zahlungen für jedes Kalenderquartal erfolgen ca. 45 Tage nach Ende dieses Quartals. Um Produktrücksendungen sowie Stornierungen und Widerrufe von Bestellungen nach Ende eines Kalenderquartals zu berücksichtigen, behalten wir uns das Recht vor, nach unserem alleinigen Ermessen einen Teil Ihrer vierteljährlichen Zahlungen, die im nächsten Zahlungszyklus zur Auszahlung anstehen, aufgrund etwaiger Reduktionen aufgrund von Rücksendungen oder Stornierungen oder Widerrufe, die vorhergehende Quartale betreffen, einzubehalten. Wenn wir feststellen, dass wir infolge von Rücksendungen, Stornierungen und Widerrufen, die nicht durch für Rücksendungen, Stornierungen und Widerrufe zurückgehaltene Zahlungen ausgeglichen wurden, eine Überzahlung an Sie geleistet haben, oder wenn wir feststellen, dass Sie Zahlungen erhalten haben, auf die Sie infolge Ihrer Handlungen oder Unterlassungen keinen Anspruch hatten (z.B. im Fall von unvollständigen oder falschen Registrierungsangaben oder anderweitigen Verstößen gegen diese Teilnahmevereinbarung), behalten wir uns das Recht vor, nach unserem alleinigen Ermessen (a) den Überzahlungsbetrag von jeglichen Zahlungsbeträgen abzuziehen, die in nachfolgenden Zahlungszyklen an Sie zu leisten sind, und/oder (b) Sie zu verständigen und aufzufordern, die fälschlicherweise an Sie bezahlten Beträge zurückzuzahlen, in welchem Fall Sie sich hiermit verpflichten, uns solche Überzahlungsbeträge umgehend und jedenfalls innerhalb von 30 Tagen nach einer solchen Aufforderung zurückzuzahlen. Sie nehmen zur Kenntnis und stimmen zu, dass wir nicht verpflichtet sind, Ihnen Berichte über Qualifizierte Einkäufe oder zugewiesene oder verdiente Zahlungen zu übermitteln.

Entsprechend den für das Großherzogtum Luxemburg geltenden Steuergesetzen behandeln wir Zahlungen an Sie als Gegenleistung für Marketing-Dienstleistungen durch Sie. Daher sind Sie nicht verpflichtet, uns Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Sie sollten Ihren Steuerberater hinsichtlich der Auswirkungen und Behandlung von Zahlungen nach dieser Teilnahmevereinbarung konsultieren.

Wenn wir feststellen, dass Sie nicht länger eine Teilnahmeberechtigte Organisation sind oder dass Sie oder eine andere in Ihrem Namen handelnde Person gegen die in dieser Teilnahmevereinbarung festgelegten Bedingungen und Bestimmungen verstoßen haben (einschließlich der Nichtqualifikation als Registrierte Organisation), behalten wir uns das Recht vor, Zahlungen, die an Sie zu leisten gewesen wären, stattdessen an eine oder mehrere andere Registrierte Organisationen zu leisten, wie in den Betriebsdokumenten festgelegt, und wir behalten uns das Recht vor, Ihre Registrierung für das Programm auszusetzen oder zu widerrufen, so dass Sie nicht länger eine Registrierte Organisation sind. Sie haben erst wieder Anspruch auf Zahlungen, nachdem wir festgestellt haben, dass Sie wieder eine Teilnahmeberechtigte Organisation sind (gemäß den in Abschnitt 2 festgelegten Kriterien) und als Registrierte Organisation qualifiziert sind.

Zahlungen an Registrierte Organisationen überweisen wir direkt auf ein von Ihnen angegebenes deutsches oder österreichisches Bankkonto. Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungen für Registrierte Organisationen auflaufen zu lassen und einzubehalten, bis der Gesamtzahlungsbetrag für die betreffende Organisation mindestens 5,00 Euro beträgt; die aufgelaufenen und einbehaltenen Gesamtzahlungen werden zu diesem Zeitpunkt im Zahlungszyklus des nächsten Quartals vollständig überwiesen. Wir behalten jedoch Zahlungen für Registrierte Organisationen, die unter der Grenze von 5,00 Euro liegen, nicht länger als vier aufeinanderfolgende Quartale lang ein.

Sie sind verpflichtet, uns zusätzlich zu einem Bankauszug (gemäß der Anmeldung zum Programm) umgehend korrekte und vollständige Bankkontodaten einschließlich Typ des Bankkontos, IBAN und BIC sowie den Namen des Hauptkontoinhabers laut Kontobezeichnung bekanntzugeben.

Übermitteln Sie uns diese Informationen nicht oder sind sie ungültig (wenn das Bankkonto zum Beispiel geschlossen oder geändert wurde) oder wird eine Zahlung von Ihrer Bank aus anderen Gründen abgelehnt, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Registrierung für das Programm auszusetzen oder zu widerrufen, so dass Sie nicht länger eine Registrierte Organisation sind, keine Zahlungen erhalten, und Zahlungen, die Sie erhalten hätten, als Zahlungen an eine Organisation behandelt werden, die keine Registrierte Organisation ist, wie im folgenden Absatz beschrieben. Sie haben erst wieder Anspruch auf Zahlungen, nachdem Sie gültige Kontoinformationen bekanntgegeben haben und sich als Registrierte Organisation qualifiziert haben.

Wenn für eine Organisation, die keine Registrierte Organisation ist, in einem bestimmten Kalenderquartal Zahlungen auflaufen, werden wir solche Zahlungen bis zu dem Zahlungszyklus nach Ende des Kalenderquartals, in dem eine solche Organisation eine Registrierte Organisation wird, auflaufen lassen und einbehalten. Wird eine solche Organisation jedoch nicht umgehend eine Registrierte Organisation, behalten wir uns das Recht vor, nach jedem Kalenderquartal, in dem für eine Organisation einbehaltene Beträge auflaufen (nach Ablauf einer angemessenen Frist, die wir nach unserem Ermessen festlegen, längstens drei Jahre nach einem solchen Quartal), solche aufgelaufenen und einbehaltenen Beträge an Organisationen, die als Registrierte Organisationen qualifiziert sind, neu zuzuweisen und auszuzahlen.

Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Steuerinformationen von Ihnen anzufordern. Wenn wir Steuerinformationen von Ihnen anfordern und Sie uns diese nicht zur Verfügung stellen, können wir (zusätzlich zu anderen Rechten oder Rechtsmitteln, die uns eventuell zur Verfügung stehen) Ihre Zahlungen solange einbehalten, bis Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen oder uns gegenüber anderweitig nachweisen, dass Sie keine Person sind, bezüglich deren wir zur Einholung von Steuerinformationen verpflichtet sind.

7. Öffentliche Kommunikation; Ihre Identifikation als Programmteilnehmer

Sie anerkennen und stimmen zu, dass wir berechtigt sind oder Dritte veranlassen können, die an Sie (einzeln und/oder gemeinsam mit anderen Organisationen) geleisteten Zahlungsbeträge im Zusammenhang mit dem Programm öffentlich bekanntzugeben (unter anderem durch behördliche Einreichungen, Pressemitteilungen, Interviews oder andere öffentliche Aussagen), vorausgesetzt dass die geleisteten Zahlungsbeträge in solchen Mitteilungen nicht mit bestimmten Kunden in Verbindung gebracht werden. Außer wie in den Betriebsdokumenten ausdrücklich erlaubt, werden Sie keine Pressemitteilungen oder anderen öffentlichen Mitteilungen in Bezug auf diese Teilnahmevereinbarung oder ihre Bedingungen, die Art oder Existenz der durch sie zwischen den Parteien begründeten Beziehung, Ihre Nutzung der Inhalte oder Ihre Beteiligung an dem Programm herausgeben.

8. Dauer und Beendigung

Diese Teilnahmevereinbarung tritt mit ihrer Annahme durch Sie in Kraft und endet an dem Datum, an dem sie von Ihnen oder von uns beendet wird. Diese Teilnahmevereinbarung kann von Ihnen oder von uns jederzeit mit oder ohne Angabe von Gründen automatisch und ohne Beschreitung des Rechtsweges beendet werden, indem der anderen Partei eine schriftliche (einschließlich elektronischer Textform) Kündigung übermittelt wird, wobei für Ihre Kündigung ein schriftlicher Antrag auf Abmeldung aus dem Programm erforderlich ist (eine solche Kündigung ist durch das Formular [Kontaktieren Sie uns] auf der Organisations-Website an uns zu übermitteln) und für unsere Kündigung entweder eine Mitteilung auf der Organisations-Website zur Ihrer Kenntnis zur Verfügung gestellt werden muss oder eine entsprechende E-Mail an Ihre jeweils für Ihr Programmkonto aktuelle E-Mail-Adresse gesendet werden muss. Wir behalten uns auch das Recht vor, das Programm nach unserem alleinigen Ermessen jederzeit abzubrechen oder anderweitig zu beenden. Nach Beendigung dieser Teilnahmevereinbarung erlöschen alle Rechte und Pflichten der Parteien außer ihren Rechten und Pflichten gemäß den Abschnitten 2, 4, 7, 8, 10, 11, 12, 13 und 14 sowie gemäß den Programminhalts-Richtlinien, die die Beendigung dieser Teilnahmevereinbarung überdauern. Aufgelaufene und noch nicht ausgezahlte Beträge, werden entsprechend dieser Teilnahmevereinbarung ausgezahlt, es sei denn, die Beendigung der Teilnahmevereinbarung ist erfolgt, weil Sie nicht länger eine Teilnahmeberechtigte Organisation sind oder dass Sie oder eine andere in Ihrem Namen handelnde Person gegen die in dieser Teilnahmevereinbarung festgelegten Bedingungen und Bestimmungen verstoßen haben. In diesem Fall behalten wir uns das Recht vor, Zahlungen, die an Sie zu leisten gewesen wären, stattdessen an eine oder mehrere andere Registrierte Organisationen gemäß Abschnitt 6 zu leisten. Keine Beendigung dieser Teilnahmevereinbarung entbindet die Parteien anderweitig von einer Haftung für Verletzungen dieser Teilnahmevereinbarung (oder von einer aus ihr erwachsenen Haftung) vor ihrer Beendigung.

9. Änderung

Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen und Bestimmungen dieser Teilnahmevereinbarung (und alle Betriebsdokumente) jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern, indem wir eine Änderungsanzeige, eine Überarbeitung der Vereinbarung oder eine Überarbeitung von Betriebsdokumenten auf der AmazonSmile Website oder der Organisations-Website posten oder Ihnen per E-Mail eine Mitteilung über eine solche Änderung an die jeweils mit Ihrem Programmkonto verbundene aktuelle E-Mail-Adresse senden (wobei eine solche Änderung mit dem Datum in Kraft tritt, das in einer solchen Mitteilung angeführt ist, aber frühestens zwei Werktage nach dem Datum der Mitteilung). MIT IHRER FORTGESETZTEN TEILNAHME AN DEM PROGRAMM NACH DEM DATUM DES INKRAFTTRETENS EINER SOLCHEN MITTEILUNG ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN ÄNDERUNGEN EINVERSTANDEN. IST EINE ÄNDERUNG FÜR SIE NICHT AKZEPTABEL, BESTEHT IHR EINZIGES RECHT DARIN, DIESE TEILNAHMEVEREINBARUNG GEMÄSS ABSCHNITT 8 ZU KÜNDIGEN. DURCH IHRE FORTGESETZTE TEILNAHME AN DEM PROGRAMM NACH DEM DATUM DES INKRAFTTRETENS EINER ÄNDERUNG (ZUM BEISPIEL DEM DATUM, AN DEM WIR EINE ÄNDERUNGSANZEIGE, EINE ÜBERARBEITUNG DER TEILNAHMEVEREINBARUNG ODER BETRIEBSDOKUMENTE AUF DER AMAZONSMILE WEBSITE ODER DER Organisations-Website POSTEN, ODER DEM DATUM DES INKRAFTTRETENS, DASS IN EINER E-MAIL AN SIE IN BEZUG AUF EINE SOLCHE ÄNDERUNG ANGEFÜHRT IST) BEKUNDEN SIE IHRE VERBINDLICHE ZUSTIMMUNG ZU DER ÄNDERUNG.

10. Verhältnis zwischen den Parteien

Sie und wir sind unabhängige Parteien, und nichts in dieser Teilnahmevereinbarung oder in den Betriebsdokumenten Enthaltenes begründet eine Partnerschaft, Sozietät, ein Joint Venture, eine Agentur, eine Franchise-Beziehung, eine Vertriebsvertretung oder ein anderes Beschäftigungsverhältnis zwischen Ihnen und uns und unseren jeweiligen verbundenen Unternehmen. Insbesondere existiert keine Unterordnung zwischen Ihnen und uns oder unseren jeweiligen verbundenen Unternehmen. Sie sind nicht berechtigt, Angebote oder Erklärungen in unserem Namen oder im Namen unserer verbundenen Unternehmen abzugeben oder anzunehmen. Sie werden weder auf Ihrer Website noch anderswo Erklärungen abgeben, die im Widerspruch zum Inhalt dieses Abschnitts 10 stehen oder stehen könnten. Wenn Sie dritte Personen oder Einheiten beauftragen, unterstützen oder ermutigen, Handlungen im Zusammenhang mit dem Gegenstand dieser Teilnahmevereinbarung zu setzen, gilt dies, als hätten Sie diese Handlungen selbst unternommen.

11. Haftungsbegrenzung

SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, HAFTEN WEDER WIR NOCH UNSERE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND LIZENZGEBER FÜR INDIREKTE, BEILÄUFIGE, SPEZIELLE ODER EXEMPLARISCHE SCHÄDEN ODER FÜR FOLGESCHÄDEN (WOBEI ALLE DIESE AUSDRÜCKE UNEINGESCHRÄNKT REINE WIRTSCHAFTLICHE VERLUSTE ODER DEN VERLUST VON EINNAHMEN, GEWINNEN, GESCHÄFT, GOODWILL, NUTZUNG ODER DATEN BEINHALTEN), DIE IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER TEILNAHMEVEREINBARUNG, DEM PROGRAMM, DEN BETRIEBSDOKUMENTEN, DER AMAZONSMILE WEBSITE ODER DER Organisations-Website ODER DEN (NACHSTEHEND DEFINIERTEN) ANGEBOTEN ENTSTEHEN, SELBST WENN WIR VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDEN. DES WEITEREN IST DIE GESAMTHAFTUNG FÜR UNS UND UNSERE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND LIZENZGEBER, DIE SICH IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER TEILNAHMEVEREINBARUNG, DEM PROGRAMM, DER AMAZONSMILE WEBSITE, DER Organisations-Website UND DEN SERVICEANGEBOTEN ERGIBT, AUF 100 EURO BEGRENZT.

12. Disclaimer

DAS PROGRAMM, DIE AMAZONSMILE WEBSITE, DIE WEBSITES AMAZONSMILE ORG.AMAZON.DE UND ORG.AMAZON.AT, ALLE AUF DER AMAZONSMILE WEBSITE ODER ORG.AMAZON.DE ODER ORG.AMAZON.AT ANGEBOTENEN PRODUKTE UND DIENSTE, ALLE INHALTE, UNSERE DOMAINNAMEN, MARKEN UND LOGOS SMILE.AMAZON.DE UND SMILE.AMAZON.AT, SOWIE DIE GESAMTE TECHNOLOGIE, SOFTWARE, ALLE FUNKTIONEN, MATERIALIEN, DATEN, BILDER, TEXTE UND SONSTIGEN GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTE, INFORMATIONEN UND INHALTE, DIE VON UNS IM ZUSAMMENHANG MIT DEM PROGRAMM ZUR VERFÜGUNG GESTELLT ODER VERWENDET WERDEN (ZUSAMMEN DIE „SERVICEANGEBOTE“) WERDEN „WIE SIE SIND“ UND „WIE VERFÜGBAR“ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, GEBEN WIR IN BEZUG AUF DIE SERVICEANGEBOTE KEINERLEI AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE, GESETZLICHE ODER SONSTIGE ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN JEGLICHER ART AB. WIR LEHNEN SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIE SERVICEANGEBOTE AB, EINSCHLIESSLICH ALLER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH EIGENTUMSRECHTEN, MARKTGÄNGIGKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDER QUALITÄT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, NICHTVERLETZUNG UND UNGESTÖRTER NUTZUNG SOWIE ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN AB, DIE SICH AUS GESETZEN, GEBRÄUCHEN, HANDEL ODER HANDELSBRÄUCHEN ERGEBEN. WIR KÖNNEN JEDES SERVICEANGEBOT EINSTELLEN ODER NATUR, FUNKTIONEN, MERKMALE, UMFANG ODER BETRIEB VON SERVICEANGEBOTEN JEDERZEIT ÄNDERN. WIR GEWÄHRLEISTEN NICHT, DASS DIE SERVICEANGEBOTE FORTLAUFEND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, WIE BESCHRIEBEN KONSISTENT ODER AUF EINE BESTIMMTE WEISE FUNKTIONIEREN, UNTERBRECHUNGSFREI, KORREKT UND FEHLERFREI FUNKTIONIEREN ODER FREI VON SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND. WIR SIND IM GESETZLICH ERLAUBTEN HÖCHSTMASS NICHT FÜR (A) FEHLER, UNGENAUIGKEITEN ODER SERVICEUNTERBRECHUNGEN EINSCHLIESSLICH STROM- ODER SYSTEMAUSFÄLLE; ODER (B) FÜR UNBEFUGTEN ZUGRIFF ODER UNBEFUGTE ÄNDERUNG ODER LÖSCHUNG, VERNICHTUNG, BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST IHRER WEBSITE ODER JEGLICHER DATEN, BILDER, TEXTE ODER ANDERER INFORMATIONEN ODER INHALTE VERANTWORTLICH. KEINE DER EMPFEHLUNGEN ODER INFORMATIONEN, DIE SIE VON UNS ODER VON EINER ANDEREN PERSON ODER EINHEIT ODER ÜBER DAS PROGRAMM, ÜBER INHALTE, ÜBER BETRIEBSDOKUMENTE ODER ÜBER DIE AMAZONSMILE WEBSITE ODER ÜBER DIE Organisations-Website ERHALTEN, BEGRÜNDEN GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE IN DIESER TEILNAHMEVEREINBARUNG NICHT AUSDRÜCKLICH AUFGEFÜHRT SIND. DARÜBER HINAUS SIND WIR IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN HÖCHSTMASS NICHT FÜR VERGÜTUNGEN, RÜCKERSTATTUNGEN ODER SCHÄDEN VERANTWORTLICH, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT (X) DEM VERLUST VON ZU ERWARTENDEN GEWINNEN ODER EINNAHMEN, ZU ERWARTENDEN UMSÄTZEN, GOODWILL ODER ANDEREN VORTEILEN, (Y) INVESTITIONEN, AUSGABEN ODER VERPFLICHTUNGEN, DIE SIE IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER TEILNAHMEVEREINBARUNG ODER IHRER TEILNAHME AN DEM PROGRAMM EINGEHEN, ODER (Z) EINER BEENDIGUNG ODER AUSSETZUNG DIESER TEILNAHMEVEREINBARUNG ODER IHRER TEILNAHME AN DEM PROGRAMM ENTSTEHEN.

13. Anwendbares Recht und Gerichtstand

Diese Teilnahmevereinbarung und alle Streitigkeiten, die zwischen Ihnen und uns eventuell entstehen, unterliegen dem Recht des Großherzogtums Luxemburg ohne Bezugnahme auf die Kollisionsnormen (Internationales Privatrecht). Sie unterwerfen sich hiermit unwiderruflich dem nicht ausschließlichen Gerichtsstand Luxemburg Stadt.

14. Verschiedenes

Indem Sie die Teilnahmevereinbarung akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir von Zeit zu Zeit E-Mails betreffend das Programm an Ihre Organisation senden. Sie sind nicht berechtigt, diese Teilnahmevereinbarung ohne unsere ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung Kraft Gesetz oder anderweitig abzutreten. Diese Teilnahmevereinbarung ist vorbehaltlich dieser Einschränkung zugunsten und zulasten der Parteien sowie ihrer jeweiligen Rechtsnachfolger und Bevollmächtigten verbindlich, und ist gegen sie durchsetzbar. Sollten wir nicht auf der strikten Einhaltung einer Bestimmung dieser Teilnahmevereinbarung durch Sie bestehen, so stellt dies keinen Verzicht auf unser Recht dar, eine solche Bestimmung oder eine andere Bestimmung der Teilnahmevereinbarung zu einem späteren Zeitpunkt durchzusetzen. Wir können nach unserem alleinigen Ermessen von Zeit zu Zeit Zahlungen leisten, welche die Zahlungen, die gemäß dieser Teilnahmevereinbarung strikt vorgeschrieben sind, überschreiten oder ergänzen, wobei dies jedoch keinesfalls einen Anspruch auf übermäßige oder ergänzende Zahlungen zu einem späteren Zeitpunkt oder unter ähnlichen Umständen begründet. Im Falle des Widerspruchs zwischen der Teilnahmevereinbarung und den Betriebsdokumenten gilt die Teilnahmevereinbarung. Unsere verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber sind ausdrücklich als Drittbegünstigte dieser Teilnahmevereinbarung vorgesehen, wobei jedoch außer gemäß diesem Satz keine andere Person oder Einheit außer Ihnen und uns irgendwelche Rechte oder Interessen infolge dieser Teilnahmevereinbarung hat. Diese Teilnahmevereinbarung schließt die aktuellste Version aller Betriebsdokumente, einschließlich aller ihrer jeweils gültigen Aktualisierungen (wie in Ziffer 9 vereinbart), ein und Sie verpflichten sich, diese einzuhalten. Wo in dieser Teilnahmevereinbarung die Ausdrücke „einschließlich“, „schließt ein“ und „zum Beispiel“ verwendet werden, bedeuten sie jeweils „einschließlich unter anderem“, „einschließlich uneingeschränkt“ und „zum Beispiel, ohne Einschränkung“. Alle von uns vorgenommenen Festlegungen oder Aktualisierungen, alle von uns eventuell unternommenen Handlungen und alle gemäß dieser Teilnahmevereinbarung eventuell von uns zu erteilenden Genehmigungen können nach unserem alleinigen Ermessen getroffen, unternommen oder erteilt werden. Alle nicht öffentlichen Informationen, die wir im Zusammenhang mit diesem Teilnahmevertrag oder dem Programm bereitstellen, gelten als vertrauliche Informationen, und Sie sind verpflichtet, diese streng vertraulich zu behandeln und sie nicht an Dritte (außer an Ihre verbundenen Unternehmen) weiterzugeben bzw. sie für keine anderen Zwecke zu verwenden als für die Erfüllung dieser Teilnahmevereinbarung durch Sie, wobei sich diese Einschränkung zusätzlich zu etwaigen Geheimhaltungs- oder Vertraulichkeitsvereinbarungen zwischen den Parteien versteht. Die vorliegende Teilnahmevereinbarung (einschließlich der Betriebsdokumente) stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns betreffend das Programm dar und geht allen vorhergehenden Vereinbarungen und Diskussionen vor.